Strategie entwickeln ist einfach. Schwierig wird es bei der Umsetzung, dem Machen. Insbesondere bei Vorhaben, die bedeuten einen neuen Weg zu beschreiten, Altes hinter sich zu lassen, und mit Ungewissheit behaftet sind. Wenn die Idee, das Konzept, die Zielsetzung steht, stellen Sie sich diese Fragen:

1) Veränderungswille:
Wie bereit sind wir, die erforderlichen Veränderungen umzusetzen?

2) Machbarkeit:
Haben wir die Ressourcen (Talente, Expertise, Manpower, Finanzmittel), um die Veränderungen durchzuführen?

3) Risikoaffinität:
Wie bereit sind wir, das erforderliche Risiko einzugehen?

Solange alle drei Fragen nicht positiv beantwortet werden können, starten Sie nicht mit der Umsetzung. Gehen Sie in die Diskussion und sorgen dafür, dass Ihr Vorhaben auf festem Fundament steht.

Marc Neddermann

Author Marc Neddermann

Marc Neddermann is a consultant, speaker and trusted advisor on growth and innovation. He has worked with leaders and executives of DAX 30 companies as well as medium sized businesses.

More posts by Marc Neddermann